fesca_logoDie FESCA ist der Verband der europäischen Vereine der Sklerodermie, eine einzigartige Verbindung zwischen den europäischen Selbsthilfegruppen der Europäischen Union.

Sie wurde im Februar 2007 gegründet und zählt zurzeit 23 Mitgliedervereine und Selbsthilfegruppen aus 18 Ländern: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Ungarn, Vereinigte Königreich und Zypern.

Unsere Aufgabe besteht darin die Interessen der Betroffenen zu vertreten. Unser Ziel ist es, den Fortschritt der Kenntnisse, der Forschung et der Information im Arzt-, Regierungs- und Sozialbereich der Sklerodermie zu fördern und die Öffentlichkeit für diese Krankheit zu interessieren.
Nach Ansicht der FESCA ist die Sklerodermie eine schwere Krankheit und die betroffenen Leute dürfen sich nicht alleine fühlen. Wir glauben, dass alle betroffenen Leute den gleichen Zugang zu den Behandlungen haben sollen und dass die Ärzteschaft bessere Kenntnisse über diese Krankheit haben muss.